Energieversorgungsgeräte für Feststellanlagen

Für die Versorgung der Feststellanlagen müssen geprüfte Energieversorgungen eingesetzt werden. Sie wandeln 230VAC-Eingangsspannung in 24 VDC Ausgangsspannung um.

Die Auswahl des Netzteils wird durch den Stromverbrauch der Komponenten der Feststellanlage bestimmt.

Die Signalsteuerung S400 beinhaltet neben dem Netzteil eine zusätzliche Notstromversorgung. Damit können bei Stromausfall Signalgeber versorgt werden, so daß selbst dann beim Schließen z.B. eines Schiebetors eine entsprechende akustische bzw. optische Warnung für Personen im Torbereich erfolgen kann.

Energieversorgung Feststellanlage Netzteil Energieversorgung E450 Feststellanlagen

DICTATOR Energieversorgung Modell E 450

Energieversorgungsgerät E450

Netzteil 24 VDC, 450 mA

Energieversorgungsgerät

Netzteil 24 VDC, 800 mA

Signalsteuerung S400

Warnung beim Schließen eines Brandschutztores gemäß EN 14600:2005, Pkt.4.9.2.1 – auch bei Stromausfall