Blockierbare Gasfedern

Mit den DICTATOR Hochleistungs-Druckgasfedern mit zusätzlicher Blockierung lassen sich Gegenstände anheben, in jeder Position fixieren und wieder lösen.

Die blockierbaren Druckgasfedern sind in zwei unterschiedlichen Blockierungsarten lieferbar. Bei der federnden Blockierung gibt die Kolbenstange in der blockierten Position etwas nach, d.h. der Gegenstand kann nachfedern. Dies ist produktionstechnisch einfacher herzustellen und daher die kostengünstigere Variante. Soll der Gegenstand, wie z.B. die Rückenlehne bei Krankenbetten, fest in der fixierten Position bleiben, so ist eine Gasfeder mit starrer Blockierung die richtige Ausführung.

Unser technischer Beratungsdienst steht Ihnen bei der Auslegung der für Ihre Anwendung passenden Gasfeder jederzeit unterstützend zur Seite. Melden Sie sich einfach bei uns. Wir finden auch für Sie die passende Lösung.

Für 2D- oder 3D-Zeichnungen klicken Sie bitte hier .

Blockierbare Gasfedern Einsatz Krankenbett Gasfeder blockierbare Gasdruckfedern

Gasfeder mit starrer Blockierung im Einsatz an einem Krankenbett