Schubeinheiten – Gasfedern mit regulierbarer Ausfahrgeschwindigkeit

Für Anwendungen, bei denen die Ausfahrgeschwindigkeit der Gasfeder regulierbar sein muß, bietet DICTATOR die Schubeinheit SEH an. Diese kombiniert das System der Gasfeder mit der Funktion eines hydraulischen Dämpfers. Die Schubeinheit besteht aus zwei miteinander verbundenen Zylindern. Die Ausfahrgeschwindigkeit kann jederzeit an der Regulierschraube eingestellt werden, damit kann die Ausfahrgeschwindigkeit exakt an die Anwendung angepasst werden.

Die Schubeinheit ist auf Wunsch auch mit Enddämpfung lieferbar. Damit wird die Bewegung vor der Endlage noch zusätzlich sanft abgebremst. Dies verhindert, daß z.B. bei Falttoren die Flügel hart und laut aufschlagen, und ist vor allem dann wichtig, wenn eine hohe Ausfahrgeschwindigkeit eingestellt werden soll.

Unser technischer Beratungsdienst steht Ihnen bei der Auslegung der für Ihre Anwendung passenden Schubeinheit jederzeit unterstützend zur Seite. Melden Sie sich einfach bei uns. Wir finden auch für Sie die passende Lösung.

 Gasfedern mit regulierbarer Ausfahrgeschwindigkeit Toranlage Feuerwehrhaus

DICTATOR Schubeinheiten beim Einsatz an der Toranlage eines Feuerwehrhauses