Zentrale Schleusentürsteuerung

Eigenschaften

Das Schleusensteuerungssystem mit Zentralsteuerung RJ ist speziell für kleine Anlagen mit bis zu 5 Türen vorgesehen. Es ist auf 8 Türen erweiterbar. Bei der Zentralsteuerung RJ befinden sich die Steuerplatinen, die beim dezentralen System am Steuerterminal sitzen, in einem zentralen Gehäuse.

Vorteile

Die Zentralsteuerung ist die ideale Lösung für kleine Anlagen, bei denen allen Türen nah beieinander liegen. Es besteht aus einigen wenigen Kernkomponenten, die mit extrem geringem Montageaufwand installiert und “programmiert” werden. Neben den Grundfunktionen lassen sich viele zusätzliche Anforderungen mit der Zentralsteuerung RJ erfüllen.

Grundaufbau

Grundaufbau zentrale Schleusensteuerung
Zentrale Schleusentürsteuerung Schleusensteuerung

Bei der Schleusensteuerung mit Zentralsteuerung RJ werden alle Zuleitungen zu den Türen direkt von der Zentralsteuerung RJ zu den Terminals und Verriegelungen an der jeweiligen Tür geführt. An beiden Türseiten befinden sich lediglich Bedienterminals ohne Steuerfunktion. Das Bedienterminal BTZ, zu welchem die Steuerleitung von der Zentralsteuerung RJ aus geführt wird, hat zwei RJ45-Steckbuchsen:
Grün: Steuerleitung von der Zentralsteuerung RJ
Gelb: Verbindungsleitung zum zweiten Bedienterminal (BT3) auf der anderen Türseite.

Das zweite Bedienterminal ist identisch mit dem Bedienterminal der dezentralen Ausführung. Die Zuleitung zum Verriegelungselement erfolgt ebenfalls direkt von der Zentralsteuerung RJ. Das blau gekennzeichnete Kabel wird in der Zentralsteuerung RJ einfach in die dort vorgesehene RJ45-Buchse eingesteckt. Das andere Ende des Kabels hat 4 verschiedenfarbige Litzen, mit deren Hilfe das Verriegelungselement angesteckt wird.

Die Stromversorgung erfolgt über das steckerfertige Netzteil. Es wird mit dem Schukostecker einfach in eine bauseitige Steckdose eingesteckt. In der Zentralsteuerung RJ ist ebenfalls ein Steckplatz für das Stromversorgungskabel vom Netzteil vorgesehen. Alle Steuerleitungen, auch die Leitung zum Verriegelungselement, sind einfache Flachbandkabel mit RJ45-Steckern (sog. Western-Stecker). Ein zusätzliches Stromversorgungskabel zu den Bedienterminals, wie bei der dezentralen Schleusensteuerung, ist nicht erforderlich.

Komponenten

Steuerterminal DICTATOR Schleusensteuerung

Zentralsteuerung RJ

Bei der Ausführung der DICTATOR Schleusensteuerung mit Zentralsteuerung RJ ist diese das Kernstück der Schleusenanlage. Pro Anlage wird eine Zentralsteuerung RJ benötigt. Von ihr können im Normalfall bis zu 5 Türen angesteuert werden.

Bedienterminal zentrale Schleusensteuerung

Bedienterminals BTZ

An jeder Tür muß ein Bedienterminal BTZ eingebaut werden. Es ist entweder mit Bedientaster oder mit RFID-System für Transponderchip lieferbar.

Steuerterminal DICTATOR Schleusensteuerung

Bedienterminals BT3

Das Bedienterminal BT3 wird als Zweitterminal auf der dem Bedienterminal BTZ gegenüberliegenden Türseite eingebaut. Der einzige Unterschied zum Bedienterminal BTZ ist, daß das Bedienterminal BT3 nur eine Steckbuchse (gelb) hat.

Details siehe dezentrales Schleusensteuerungssystem

Schleusensteuerung Kabel

Anschluß-  und Verbindungskabel

Der Anschluß der Türen an die Zentralsteuerung RJ erfolgt kinderleicht durch Flachbandkabel mit RJ45-Stecker. Die Kabel sind ebenso wie die dazugehörigen Steckbuchsen jeweils mit unterschiedlichen Farben eindeutig gekennzeichnet.

Bestellangaben

BeschreibungBestell-Nummer
Bedienterminal BTZ ToN RFID für Schleusensteuerung "Zentral", ohne NOT-AUF-Taster, für RJ45-Stecker710985
Bedienterminal BTZ T RFID für Schleusensteuerung "Zentral", mit NOT-AUF-Taster, für RJ45-Stecker710984
Bedienterminal BT3 ToN RFID für Schleusensteuerung, ohne NOT-AUF-Taster, für RJ45-Stecker710983
Bedienterminal BT3 T RFID für Schleusensteuerung, mit NOT-AUF-Taster, für RJ45-Stecker710981
Bedienterminal BTZ für Schleusensteuerung "Zentral", mit NOT-AUF-Taster, für RJ45-Stecker710904
Bedienterminal BTZoN für Schleusensteuerung "Zentral", ohne NOT-AUF-Taster, für RJ45-Stecker710905
Bedienterminal BT3 für Schleusensteuerung, mit NOT-AUF-Taster, für RJ45-Stecker710901
Bedienterminal BT3oN für Schleusensteuerung, ohne NOT-AUF-Taster, für RJ45-Stecker710903
Zentralsteuerung RJ für Schleusentürsystem "Zentral", für 2 Türen, erweiterbar auf bis zu 5 Türen710920
Zentralsteuerung RJ für Schleusentürsystem "Zentral", für 3 Türen, erweiterbar auf bis zu 5 Türen710920-3
Zentralsteuerung RJ für Schleusentürsystem "Zentral", für 4 Türen, erweiterbar auf bis zu 5 Türen710920-4
Zentralsteuerung RJ für Schleusentürsystem "Zentral", für 5 Türen710920-5
Zusatzrelais für Globalen Not-AUF, nachrüstbar, für Zentralsteuerung Schleusentürsystem "Zentral"710953
Zusatzplatine LAN für Anschluß an Gebäudezentrale, werkseitig nachrüstbar, für Zentralsteuerung Schleusentürsystem "Zentral"710954
Verbindungskabel Steuer-/Bedienterminal, gelb, mit RJ45-Steckern, 250 mm lang710936
Verbindungskabel Steuer-/Bedienterminal, gelb, mit RJ45-Steckern, 1 m lang710937
Steuerleitung BZ, grün, für Zentralsteuerung, mit RJ45-Steckern, 3 m lang710947
Steuerleitung BZ, grün, für Zentralsteuerung, mit RJ45-Steckern, 5 m lang710948
Steuerleitung BZ, grün, für Zentralsteuerung, mit RJ45-Steckern, 10 m lang710949
Steuerleitung BZ, grün, für Zentralsteuerung, mit RJ45-Steckern, 15 m lang710952
Verbindungskabel zur Verriegelungseinheit, blau, auf einer Seite mit RJ45-Stecker, auf der anderen Seite freie Litzen, 250 mm lang710939
Verbindungskabel zur Verriegelungseinheit, blau, auf einer Seite mit RJ45-Stecker, auf der anderen Seite freie Litzen, 2 m lang710938
Verbindungskabel zur Verriegelungseinheit bzw. Türantrieb, blau, auf einer Seite mit RJ45-Stecker, auf der anderen Seite freie Litzen, 4 m lang710928
Verbindungskabel zur Verriegelungseinheit bzw. Türantrieb, blau, auf einer Seite mit RJ45-Stecker, auf der anderen Seite freie Litzen, 15 m lang710946
Y-Kupplung für Flachkabel mit RJ45-Steckern710943

Zubehör

BeschreibungBestell-Nummer
Set VERWALTUNGSTRANSPONDER zu RFID-Terminals der DICTATOR Schleusensteuerung (je 1 Transponder rot, gelb, grün)710854
Transponderchip GRÜN als Schlüsselanhänger zu RFID-Terminals der DICTATOR Schleusensteuerung, EM4102, 125 kHz, 64 Bit710853
Transponderchip GELB als Schlüsselanhänger zu RFID-Terminals der DICTATOR Schleusensteuerung, EM4102, 125 kHz, 64 Bit710852
Transponderchip ROT als Schlüsselanhänger zu RFID-Terminals der DICTATOR Schleusensteuerung, EM4102, 125 kHz, 64 Bit710851
Transponderchip SCHWARZ als Schlüsselanhänger zu RFID-Terminals der DICTATOR Schleusensteuerung, EM 4102, 125 kHz, 64 Bit710850