Startseite/News/Presse/Pendeltürbänder HAWGOOD – Zukunftsweisende Fertigungstechnik als Garant für Qualität und Flexibilität

Pendeltürbänder HAWGOOD – Zukunftsweisende Fertigungstechnik als Garant für Qualität und Flexibilität

Hochmodernes Bearbeitungszentrum sorgt für höchste Präzision und Qualität – bei ständig steigenden Stückzahlen

Die bei DICTATOR Productie in Emmeloord gefertigten Pendeltürbänder Hawgood erfreuen sich nicht zuletzt aufgrund ihrer hohen Qualität und der daraus resultierenden langen Lebensdauer ständig steigender Beliebtheit am Markt. Schon seit jeher wird bei der Herstellung größter Wert auf Präzision zur Einhaltung der bekannten DICTATOR Qualitätsstandards gelegt.

Doch die stetig steigenden Absatzzahlen, verbunden mit der Einführung zusätzlicher Produktvarianten, stellten die Produktion zunehmend vor logistische Herausforderungen. Um allen Qualitätsansprüchen trotz stark wachsender Nachfrage auch in Zukunft gerecht zu werden, wurde im September 2016 ein neu angeschafftes vollautomatisches Bearbeitungszentrum in Betrieb genommen. Die Nutzung neuester Technologie ermöglicht nunmehr deutlich größere Stückzahlen bei gleichbleibend hoher Präzision und Qualität. Extrem kurze Rüst- und Bearbeitungszeiten stellen darüber hinaus eine effiziente und kostenoptimierte Fertigung trotz großer Variantenvielfalt sicher.

Henry Heidema, Geschäftsführer und Technischer Leiter bei DICTATOR Productie, ist begeistert von den Resultaten des neuen Bearbeitungszentrums:
„Die Qualitätsstandards unserer Produkte stellen extreme Ansprüche an unsere Fertigung. Daher haben wir vor der Investition sehr genau geprüft, ob unsere hohen Anforderungen auch zu 100% erfüllt werden. Wir sind überzeugt, daß wir mit dem neuen Bearbeitungszentrum eine Technologie implementiert haben, die unseren spezifischen Bedürfnissen gerecht wird und uns durch ihre Leistungsfähigkeit und Flexibilität noch mehr Möglichkeiten für die Zukunft eröffnet.“


Was macht die DICTATOR Pendeltürbänder so einzigartig?

Die Pendeltürbänder HAWGOOD sind aufgrund ihrer überlegenen Technik aus dem modernen Ladenbau nicht mehr wegzudenken. Zu den wichtigsten Produktvorteilen zählen:

  • Extrem lange Lebensdauer
  • Kein langes Nachpendeln der Tür, keine Lärmbelästigung
  • Öffnungswinkel bis zu 100°
  • Bei Bedarf auch mit Feststellung bei 90° lieferbar
  • Speziell ausgeformte Schuhe sorgen bei geöffneter Tür für die größtmögliche Durchgangsbreite, und bei geschlossener Tür für minimale Spaltmaße zwischen Türblatt und Zarge
  • Exakt fluchtende Türblätter bei zweiflügeligen Türen
  • Große Variantenvielfalt

 

Die enorme Bandbreite an Materialien und Oberflächen läßt keine Wünsche offen

Die Pendeltürbänder sind für unterschiedliche Türstärken lieferbar. Ihr Einsatzgebiet reicht von kleinen Thekenklappen bis hin zu großen, schweren und  vielbegangenen Pendeltüren.

Die Baureihen 4000 und 4500 sind in Ausführung Messing gebürstet sowie vernickelt lieferbar. Die Baureihen 40 und 41 werden mit einem Schuh aus Edelstahl geliefert. Für den Einsatz im Lebensmittelbereich oder in feuchter Umgebung sind sie auch aus komplett nichtrostenden Materialien erhältlich.

Parallel dazu sind alle Baureihen aber auch mit einem Schuh aus selbstschmierendem Kunststoff erhältlich. Diese Varianten stellen eine preisgünstige Alternative dar – und das bei gleicher Leistung und Haltbarkeit.

Weitere Produktinformationen zu den Pendeltürbändern finden Sie hier.

Button-Download-PDF

Das brandneue Bearbeitungszentrum zur vollautomatischen Herstellung der Schuhe der DICTATOR Pendeltürbänder HAWGOOD

Das brandneue Bearbeitungszentrum zur vollautomatischen Herstellung der Schuhe der DICTATOR Pendeltürbänder HAWGOOD

Fräsen, bohren, senken, entgraten…., alle erforderlichen Arbeitsschritte führt das neue Bearbeitungszentrum alleine durch

Fräsen, bohren, senken, entgraten…., alle erforderlichen Arbeitsschritte führt das neue Bearbeitungszentrum alleine durch

Befestigungsplatte Schuh Federzapfen Pendetürband
2017-05-03T12:46:34+00:00 20. April 2017|News, Presse|