Project Description

Zur Übersicht

Die ideale Lösung für Eingangstüren an öffentlichen Gebäuden

Keine Stolperfalle am Boden durch Türstopper, keine Beschädigungen von Türen und Fassade

Im BVS Bildungszentrum München kam es immer wieder zu Problemen, da die Eingangstüren zu weit aufschlugen. Dies führte zu Beschädigungen der Fassade, der Türen und Türbänder sowie der Obentürschließer. Ein Türstopper am Boden war nicht möglich, da er eine Stolperfalle für die Besucher dargestellt hätte. Die Firma Mewes GmbH in Unterdießen war mit der Problemlösung beauftragt worden und fragte bei DICTATOR an.

Die Lösung waren einstellbare Türöffnungsbegrenzer TBR 14-35-300 aus V2A, die auch große und schwere Türen vor der geöffneten Position sicher abbremsen.

Die Türöffnungsbegrenzer wurden auf der Außenseite der Türen angebracht, da innen aufgrund der Obentürschließer nicht ausreichend Platz vorhanden war. Damit die Montage problemlos erfolgen konnte und die einwandfreie Funktion sichergestellt ist, wurde von DICTATOR die optimale Montageposition errechnet.

Zum Produkt
Kontakt
BVS Türöffnungsbegrenzer

Eingangsportal am BVS Bildungszentrum in München

Türöffnungsbegrenzer Detail

DICTATOR Türöffnungsbegrenzer verhindern jetzt das unkontrollierte Aufschlagen der Türen