//Unterdruck in Kraftwerksgebäude macht Türen zu unkalkulierbarem Risiko
Unterdruck in Kraftwerksgebäude macht Türen zu unkalkulierbarem Risiko2018-08-16T10:42:02+00:00

Project Description

Zur Übersicht

Wind und hohe Druckunterschiede in einem Gebäude des RWE Kraftwerks Gersteinwerk in Werne machten Türen zu einem unkalkulierbaren Risiko und verkürzten Lebensdauer der Türen massiv

Drehtürantrieb DICTAMAT 310-21 öffnet und schließt die Außentüren jetzt sicher und zuverlässig – auch unter Druck

Zwei einfache Außentüren aus Stahl und mit normalen Abmessungen bereiteten den Verantwortlichen Kopfzerbrechen. Aufgrund des hohen Unterdrucks im Gebäude waren die Türen beim Öffnen kaum zu halten und der Obentürschließer hatte unter ungünstigen Verhältnissen keine Chance, die Türen wieder ordnungsgemäß zu schließen. Dies hinterließ auch an den Türen Spuren, denn sie werden relativ häufig genutzt.

Daher wurden die beiden Türen komplett ausgetauscht und gleich von Anfang an mit einem Drehtürantrieb DICTAMAT 310-21 von DICTATOR ausgerüstet.

Technische Daten der Türen: 
Zwei einflügelige Drehtüren
Gewicht: ca. 80 kg
Abmessungen: 900 x 2.250 mm (Breite x Höhe)

Drehtürantrieb Kraftwerk Druckunterschiede machten Türen zu einem unkalkulierbaren Risiko

Eine ganz normale, unscheinbare Tür:  kaum vorzustellen, daß sie durch den Unterdruck im Gebäude kaum „beherrschbar“ war – bis sie mit einem DICTAMAT 310-21 ausgerüstet wurde.

Die Tür ist auf der rechten Seite noch durch ein Fingerschutzrollo gesichert

Die Tür ist auf der rechten Seite noch durch ein Fingerschutzrollo gesichert, da diese Kante außerhalb des Erfassungsbereichs des Sensors ist.

DICTATOR Lösung

Drehtürantrieb DICTAMAT 310-21
mit einem 0,18 kW Drehstrommotor, Kraft 200 Nm
Öffnungs- und Schließgeschwindigkeit separat einstellbar
Spezielle Montageplatten für Antrieb und Schiene, um eine solide Befestigung sicherzustellen.

Sicherheit:
Erkennung von Hindernissen durch Sicherheitssensoren, die den gesamten Türbereich erfassen sowie ein Fingerschutzrollo an der Nebenschließkante. Eine Elektromagnetkupplung stellt – auch bei Stromausfall während der Türbewegung – sicher, daß bei Erkennung von Hindernissen die Tür sofort anhält. Während des Schließvorgangs reversiert die Tür sofort anschließend.

Bedienung der Tür:
AUF-Befehl über Taster,  Schließen im Normalfall über Schließautomatik (Zeit einstellbar)

Die Ausarbeitung der Lösung und Montage erfolgte durch DICTATOR, so daß sichergestellt war, daß das Problem optimal gelöst wurde.

In dem Video ist bei der Vorführung der Funktion der Sicherheitseinrichtung innen im Gebäude deutlich die hohe Sogwirkung zu sehen.

Zum Produkt
Kontakt
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DICTATOR Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung OK