//Feststellanlage schützt Schulgebäude und Schüler
Feststellanlage schützt Schulgebäude und Schüler2018-07-06T12:46:19+00:00

Project Description

Zur Übersicht

Erneuerung alter Feststellanlagen für die Sicherheit von Gebäude und Schülern

Oranienschule Wiesbaden

Zuverlässig funktionierende Feststellanlagen sind lebenswichtig. Denn sie sorgen im Brandfall dafür, daß die Brandschutztüren geschlossen sind und sich ein Feuer nicht ungehindert ausbreiten kann.

In der Oranienschule sind zwischen Treppenhaus und den jeweiligen Gängen mit den Klassenzimmern Feuerschutztüren eingebaut. Damit sie bei normalem Schulbetrieb nicht den Weg zu den Klassenzimmern “behindern”, werden sie durch Elektrohaftmagnete offen gehalten. Diese werden von den angeschlossenen Rauchmeldern angesteuert. Im Alarmfall wird die Stromzufuhr zu den Magneten unterbrochen und die Türen schließen.

DICTATOR bietet spezielle Brandschutzseminare an. Hierbei wird den Teilnehmern das erforderliche Wissen im Hinblick auf allgemeine Vorschriften und die entsprechenden DICTATOR Produkte vermittelt. Nach einem erfolgreich bestandenen Seminar erhalten die Teilnehmer eine Urkunde, die sie zur Montage, Inbetriebnahme und Wartung von DICTATOR Feststellanlagen berechtigt.

Im Fall der Oranienschule wurden durch Fa. Kempf & Co., Taunusstein, nach der Teilnahme an einem DICTATOR Seminar, mehrere alte Feststellanlagen komplett erneuert und auf den neuesten Stand gebracht. DICTATOR stand hier auch vor Ort mit entsprechender Beratung zur Seite.

Zum Produkt
Kontakt
Feststellanlage Schule. DICTATOR Feststellanlagen an den Türen zum Treppenhaus der Schule

DICTATOR Feststellanlagen an den Türen zum Treppenhaus der Schule

Die Oranienburgschule in Wiesbaden, zuverlässig funktionierende Feststellanlagen

Die Oranienburgschule in Wiesbaden

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DICTATOR Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung OK