//Radialdämpfer sorgen für sichere Schiebetore in Hanglagen
Radialdämpfer sorgen für sichere Schiebetore in Hanglagen 2017-08-09T16:17:44+00:00

Project Description

DICTATOR Radialdämpfer halten auch Außen-Schiebetore in Hanglage in Schach

Ein Schiebetor der Marke Balu schützt hier die Einfahrt - ein DICTATOR Radialdämpfer bietet Sicherheit

Ein Schiebetor der Marke Balu schützt hier die Einfahrt – ein DICTATOR Radialdämpfer bietet Sicherheit.

Selbst bei Stromausfall und Auskuppeln des Antriebes fährt das Tor mit kontrollierter Geschwindigkeit zu 

Schiebetore in Hanglagen werden meistens mit Torantrieben ausgerüstet, da das Öffnen je nach Steigung des Geländes z.T. sehr hohe Kräfte benötigt und von Hand nur schwer zu bewerkstelligen wäre. Der Antrieb sorgt für eine sichere und zuverlässige Öffnung und Schließung des Außentores. Aufgrund des Gefälles bergen solche Schiebetore jedoch ein hohes Unfallrisiko in sich.

Der Radialdämpfer bietet doppelte Sicherheit und schützt auch ohne Antrieb vor einem unkontrollierten Schließvorgang

Es muß unter allen Umständen verhindert werden, daß die Tore ungebremst zulaufen. Nicht nur, daß Personen oder z.B. Autos, die im Torbereich stehen, dadurch in Gefahr geraten. Immer wieder kommt es vor, daß zu schnell schließende Tore aufgrund des Aufpralls in der geschlossenen Position aus der Halterung springen und umkippen. Der DICTATOR Radialdämpfer mit Zahnrad läuft bei jeder Torbewegung mit und sorgt bei Ausfall des Antriebs in jeder Situation für eine langsame, kontrollierte Schließbewegung.

Damit wird der so enorm wichtige Unfallschutz ohne Wenn und Aber sichergestellt.

Radialdämpfer Schiebetor

DICTATOR Radialdämpfer: Das Zahnrad ist aus Edelstahl und der Freilauf ist gegen Schmutz und Wasser abgedichtet.

Damit die DICTATOR Radialdämpfer mit Zahnrad Z16/Modul 4 immer zuverlässig arbeiten, ist das Zahnrad aus Edelstahl und der Freilauf (in Öffnungsrichtung erfolgt keine Dämpfung, damit nicht noch mehr Kraft zum Öffnen aufgewandt werden muß) gegen Wasser und Schmutz abgedichtet. Die Laufregler werden seit vielen Jahren von namhaften Torherstellern eingesetzt, z.B. auch in „bärenstarken“ Balu-Schiebetoren. Die Radialdämpfer – oder auch Rotationsdämpfer genannt –  sind zusätzlich mit Zahnrad Z12, Modul 6 lieferbar – oder als Doppelradialdämpfer mit noch höherer Dämpfkraft.

Zurück zur Übersicht