Project Description

Zur Übersicht

Gasfedern an der Dachluke ermöglichen bequemen und gefahrlosen Ausstieg

Beim Entriegeln öffnet die Dachluke von ganz alleine, bleibt offen stehen – und läßt sich auch wieder ohne große Kraftanstrengung schließen

Bevor die DICTATOR Gasfedern eingebaut wurden, war der Ausstieg auf das Flachdach nicht “ganz ohne”. Oben auf der Leiter stehend benötigte man ca. 11 kg, um die Dachklappe hochzudrücken. Und beim Aussteigen mußte die Klappe auch noch mit einer Hand aufgehalten werden, damit sie nicht wieder herunterfiel. Ein Kraftakt und eine Gefahrenquelle!

Herr Schaaf von der Firma Vorbeugender Brandschutz in Köln wandte sich daher an DICTATOR. Er suchte nach Gasfedern, die beim Lösen der Entriegelung die Luke automatisch bis ca. 50° öffnen und diese dann auch in dieser Position halten, damit man auf der Leiter zur Luke einen sicheren Halt hat und problemlos auf das Dach gelangt. Und die Kraft zum anschließenden Wiederzuziehen mußte natürlich auch so gering wie möglich sein.

Gasfedern öffnen Dachluke Dachfenster sanft und ohne Kraftanstrengung

Die Dachluke ist 660 x 1.400 mm groß und wiegt ca. 11 kg. Bisher mußte sie von Hand hochgestemmt werden.

Ganz entscheidend für das gute Funktionieren ist die richtige Auslegung der Gasfedern und die Ermittlung der idealen Befestigungspunkte.

Denn nur so ist sichergestellt, daß die Gasfeder die Luke zum einen langsam und kontrolliert öffnet, sie dort offen hält und die Luke dann aber auch wieder mit einer möglichst geringen Kraft geschlossen werden kann.

DICTATOR berechnete und lieferte speziell für diesen Anwendungsfall zwei Gasfedern, die sehr nahe am Drehpunkt befestigt werden konnten und so den Ausstiegsbereich nicht einschränkten. Die Kraft zum Zuziehen der Klappe beträgt nur 6 kg. Durch die Gasfedern wurde auch die Gefahr gebannt, daß jemand außen auf dem Dach steht, die Klappe ungewollt zufällt und sich wieder verriegelt, d.h. der Zugang ins Haus versperrt ist.

Ganz besonders freuen wir bei DICTATOR uns, daß wir unserem Kunden genau die Lösung bieten konnte, die er benötigte.
“Als Kunde bin ich bei Dictator schon länger mehr als zufrieden. Die Technik hat mir nun bereits wiederholt eine Lösung präsentiert, die bei weitem kein Standard war. Was will man mehr. Ich bedanke mich für den tollen Service”

Zum Produkt
Kontakt
Jetzt öffnen zwei Gasfedern die Dachluke – ohne den Ausstiegsbereich kleiner zu machen – und halten sie sicher offen.

Jetzt öffnen zwei Gasfedern die Dachluke – ohne den Ausstiegsbereich kleiner zu machen – und halten sie sicher offen.